mamaGitarre Club!


 

🎶 HALLI HALLO! 🎶

 

 

Es freut mich sehr, dass du dich für mamaGitarre CLUB interessierst!

 

Du bist hier, weil du mehr musikalische Quality Time mit deinem Kind verbringen möchtest indem du endlich Gitarre spielen lernst

 

Ich zeige dir, wie du die Lieblingslieder deines Kindes mit der Gitarre begleiten kannst, mit Spaß und Leichtigkeit, ohne stundenlang Üben zu müssen.

 

Du bekommst aber nicht nur das Werkzeug in die Hand, Gitarre zu lernen, sondern auch eine große Portion an musikpädagogischen Wissens mit. 

 

 

 

  

 


In 3 Schritten vom Newcomer zum GitarrenStar deiner Kinder!

  • Grundlagen
  • erste Akkorde
    (A-Dur/E-Dur/D-Dur/A7/E-Moll/G-Dur)
  • einfache Lieder und zusätzlich Tipps zur Liedgestaltung
  • C-Dur Akkord und dessen Festigung
  • neue Schlagtechnik
  • erste Zupfmuster

 

 

  • Sept Akkorde (A7/E7/D7/G7/C7)
  • Moll Akkorde (E-Moll/A-Moll/D-Moll)
  • neue Schlagtechnik
  • Verbesserung der Zupftechnik

Folgen später im Club:

  • wichtige Barré Akkorde


Der mamaGitarre Club zieht gerade um und daher kannst du in Moment noch nicht buchen.

 

Du möchtest aber eine der ersten sein, die bei Neuigkeiten informiert wird? Dann melde dich schnell hier an. Ich werde dich am Laufenden halten und dir ab und an Informationen zukommen lassen.

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.




 

Doch was ist der Unterschied zu den normalen Kursen?

(mamaGitarre 1 und Das Ding 1 - laufen Ende des Jahres aus!)

 

Der mamaGitarre Club ist ein Jahresprogramm mit ständig neuen Inhalten. 

 

Gerade beim Erlernen eines Instrumentes ist es wichtig, am Ball zu bleiben. Regelmäßiges Üben und neue Inhaltliche Herausforderungen sind sinnvoll um ein mamaGitarre Rockstar zu werden ;-)


Was bekommst du nun im Club!

 Strukturierter Aufbau für Anfänger und sinnvolle Fortsetzung für (leicht) Fortgeschrittene.

  • sinnvoller Aufbau der Inhalte in 3 Schritten
  • regelmäßige Tipps zur Weiterentwicklung deiner Fähigkeiten
  • neue Lieder, passend zu den Jahreszeiten
  • weitere Hinweise für mehr musikalische Quality Time durch musikpäd. Tipps